Das Thema Gesundheit für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist ein Gut, welches höherwertiger nicht angelegt werden kann. Immerhin sind Personalkosten die Kennzahl schlechthin für das Maß hoher Anwesenheitszeiten, hoher Leistungsbereitschaft und nachweislicher Leistungsfähigkeit. Sind diese Komponenten nicht stimmig, erleidet der Betrieb Verluste, abgesehen vom persönlichen Leid des Einzelnen. 9 von 10 Österreichern leiden durch ihren Rücken, und rund 40% aller Vielfahrer haben ernst zunehmende Probleme mit der Wirbelsäule
Die durchschnittliche Ausfallzeit eines Arbeitnehmer beträgt pro Jahr 17,6 Krankheitstage und kosten den Betrieb über € 7.000,- jährlich. 
Statistiken weisen nach, dass nahezu jeder zweite LKW-Fahrer ernst zunehmende Probleme mit der Wirbelsäule aufweist und nur noch rund 5% können ihren Beruf bis zum 65. Lebensjahr ausüben.
  

TAS Maßnahmen zum Arbeitsplatz Sitz:
Beratung zum Arbeitsplatz Sitz - Kostenlos
24 Stunden Analyse des Arbeitnehmers  - Kostenlos
Kostenvoranschlag zur beruflichen Maßnahme der Rehabilitation - Kostenlos
Einreichung bei den Rehabilitationsträgern - Kostenlos
Abwicklung nach Genehmigung - Kostenlos
Es entstehen keine Kosten, auch wenn der Antrag abgelehnt wird!

TAS empfiehlt eine Betriebsberatung durch Fit2Work.
Die Beratung ist freiwillig, vertraulich und Kostenfrei.
Anmeldung unte
Fit2Work